Gesunde, motivierte, gut ausgebildete und belastbare Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wichtige Faktoren für den Erfolg eines Betriebes.

Steigende Anforderungen an die Mobilität und Flexibilität der Beschäftigten haben auch steigende Anforderungen an die physische und psychische Belastbarkeit zur Folge. Produktivität und Qualität leiden jedoch, wenn die Beschäftigten demotiviert sind und aufgrund bestehender Belastungen am Arbeitsplatz nicht ihre ganze Leistung entfalten.

Daher ist Gesundheitsförderung seit einigen Jahren ein Schwerpunktthema des Personalmanagements – in der freien Wirtschaft ebenso wie im öffentlichen Dienst.

Immer  mehr Arbeitgeber investieren in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter, weil sie erkannt haben, dass gesunde und ausgeglichene Arbeitnehmer lesitungsfähiger sind, als gestresste und unzufriedene.

Lachyoga ist eine hervorragende Methode um den Mitarbeitern zu einer positiven Einstellung zu verhelfen, Stress abzubauen und die Kreativität zu fördern.